Jeder Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.

*Charlie Chaplin*

Entspannung für Menschen mit Hörminderung

Der Kurs ist speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse hörgeminderter Menschen jeder Altersgruppe.

Er richtet sich an Träger von Hörgeräten, die ohne Gebärdensprache und technische Zusatzgeräte (FM-Anlagen o.ä.) entspannt und frei von zusätzlichem „Hörstress“ an einem Entspannungskurs

teilnehmen möchten. Ansprechen möchte ich aber ebenso auch Menschen, die ohne technische Zusatzgeräte auskommen, gleichwohl aber eine Hörminderung haben.

Unterrichtet wird in einer Gruppe mit max. 4 TN.

Mehr Informationen hier

 

Ort: Bremen-Schwachhausen

Termine und Kosten: auf Nachfrage

Anmeldung wahlweise per E-mail, Anruf oder SMS unter yokla@gmx.net * 0176-96 1505 45

 

Bitte ca. 15 Minuten vor Kursbeginn da sein. Geübt wird in bequemer Kleidung. Matten und Hilfsmittel sind vorhanden.

 

Wichtiger Hinweis:

Falls aus gesundheitlichen oder anderen Gründen trotz Anmeldung eine Teilnahme nicht möglich ist, bitte ich selbst für einen Ersatz zu sorgen. Die Kursgebühr kann nicht erstattet werden. Danke für Ihr Verständnis.

Jin Shin Jyutsu trifft Klangschalen

Fluss der Lebensenergien

Stärke Deine innere Balance, harmonisiere den Fluss Deiner Lebensenergien und aktiviere Deine Selbstheilungskräfte mit einfachen Handauflege-Sequenzen aus dem Jin Shin Jyutsu®. Die harmonischen Klänge und wohltuenden Schwingungen von Klangschalen erleichtern Dir das „Loslassen“ körperlicher und mentaler Blockaden und helfen Dir, Dich zu entspannen.

 

Kursleitung:

 

   Cornelia Hannken-Illjes       Imke Colshorn

  Jin Shin Jyutsu-Praktikerin           Peter Hess-Klangmassagepraktikerin

 

in der

Guten Stube

auf Hof Overndiek

Heiner Str. 1

27628 Wulsbüttel-Heine

 

Termin und Kosten auf Anfrage unter:

Imke Colshorn 0176 / 96 1505 45 oder Cornelia Hannken-Illjes 04795 / 1667

 

Anfahrt: http://www.overndiek.de/html/navi.html

Entspannung mit Klangschalen und Gong

Erfahre mit den harmonischen Klängen und wohltuenden Schwingungen der Klangschalen und eines Gongs tiefe Entspannung und Erholung. Über einfache Körper- und Atemübungen bewusst Kontakt zum eigenen Körper aufnehmen und mit einer Klangschalen- und Gongmeditation dem Alltag entfliehen.

 

Ort: auf Anfrage

Termine und Kosten: in Planung für November 2016

Anmeldung wahlweise per E-mail, Anruf oder SMS unter yokla@gmx.net * 0176-96 1505 45

 

Bitte ca. 15 Minuten vor Kursbeginn da sein. Geübt wird in bequemer Kleidung. Matten und Hilfsmittel sind vorhanden.

 

 

Peter Hess-Klangmassagen

 

in der

Guten Stube

auf Hof Overndiek

Heiner Str. 1

27628 Wulsbüttel-Heine

 

 

 

* Termine nach Vereinbarung *

unter 0176 / 96 1505 45

 

Mehr zur Klangmassage hier

 

Anfahrt: http://www.overndiek.de/html/navi.html

* Kurs im begleiteten Selbst-Studium *

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson mit Klang

Entspannen durch Anspannen: Einzelne Muskelgruppen werden nacheinander in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten und anschließend wird die Spannung gelöst. Klangschalen und Gongs unterstützen dabei, Spannungen loszulassen und einen Zustand tiefer Entspannung des gesamten Körpers zu erreichen. Die Progressive Muskelentspannung ist leicht zu erlernen und zeigt bei regelmäßigem Üben oft schnell erste Erfolge. Sie ist vor allem gut in den Alltag zu integrieren. In dem Kurs werden die Grundlagen der PMR vermittelt, so dass im Anschluss allein weiter zu Hause geübt werden kann.

Mehr Informationen hier

 

Ort: Der Kurs findet als Audiokurs bei regelmäßigem Kontakt über Videokonferenz und/oder Telefon mit der

        Kursleitung statt.

Termine und Kosten: auf Anfrage

Anmeldung wahlweise per E-mail, Anruf oder SMS unter yokla@gmx.net * 0176-96 1505 45

 

Wichtiger Hinweis:

Falls aus gesundheitlichen oder anderen Gründen trotz Anmeldung eine Teilnahme nicht möglich ist, bitte ich selbst für einen Ersatz zu sorgen. Die Kursgebühr kann nicht erstattet werden. Danke für Ihr Verständnis.


Kontakt: Imke Colshorn | 0176 - 96 1505 45 | yokla@gmx.net | www.yokla.de

Mitglied im:

Jeder Mensch ist ein Wunder. *Antoine de Saint-Exupéry*